Die Größe und Länge eines Carports: Die gängigsten Maße im Überblick

Carports sind äußerst praktische Stellplätze, die sich sehr individuell an verschiedene Gegebenheiten und unterschiedlichen Nutzen anpassen lassen. Je nach Fahrzeug, das von einem Carport vor Witterung und Sonneneinstrahlung geschützt werden soll, gibt es verschiedene Maße, die den vorhandenen Raum ideal ausnützen. Während beispielsweise ein Fahrradcarport bereits mit wenigen Quadratmetern seinen Nutzen erfüllt, benötigen etwa Wohnmobile oder Doppelcarports ganz andere Dimensionen. In diesem Ratgeber zeigen wir die jeweils gängigen Maße und Größen von Carports für alle Gelegenheiten.

Gängige Größen beim Einzelcarport

Den Einzelcarport in verschiedenen Größen kann man getrost als Klassiker unter den Carports bezeichnen. Ob freistehend oder als Anbau an das Wohnhaus bietet ein Einzelcarport im individuell gestaltbaren Bausatz von Designo auf 250 cm (H) x 300 cm (B) x 600 cm (L) genügend Platz für einen gewöhnlichen Kleinwagen. Für eine bereits vorhandene Garage kann der Einzelcarport für Familien, Paare und Nachbarn eine großartige Ergänzung sein. Natürlich lässt sich der Einzelcarport auch auf andere Größen und Anforderungen anpassen, je nachdem was er beherbergen soll. Beispielsweise kann es mit SUVs oder Kleinbussen ein bisschen eng werden. Lassen Sie sich dazu gerne von unserem kompetenten Fachteam beraten! Worauf sie beim Kauf eines Einzelcarports achten sollten, haben wir übrigens auch in unserem Artikel „Ratgeber Einzelcarports – grundlegende Infos“ zusammengefasst.

Die richtigen Maße für den Doppelcarport

Der Doppelcarport ist die nächstgrößere klassische Ausführung eines Carports. Er bietet, wie der Name bereits vermuten lässt, doppelt so viel Platz wie ein Einzelcarport. Für alle, die auf ein zweites Auto nicht verzichten können oder wollen, kommt der Doppelcarport daher sehr gelegen. Wegen der Mindestgröße des Carports von etwa 250 cm (H) x 600 cm (B) x 600 cm (L) sollen Sie auf jeden Fall vor dem Kauf und der Planung auf einige wichtige Punkte achten. Diese erläutern wir Ihnen in unseren Ratgebern „Der Doppelcarport – was ist zu beachten?“ und „Doppelcarport – Größe richtig berechnen“ genauer.

Wohnmobil Carport: Individuelle Maße

Das eigene Wohnmobil besitzen ist für die meisten Campingbegeisterten bereits ein wahrgewordener Traum. Für die Besitzer eines Wohnmobils ist ein eigener Stellplatz für das geliebte Camping Vehikel das nächste große Ziel. Man spart sich nicht nur die laufenden Kosten, die ein gemieteter Wohnmobil Stellplatz kostet – denn gerade in größeren Städten kann das sehr teuer werden – sondern man hat sein Wohnmobil auch immer bereit vor der Haustüre stehen. Wohnmobil Carports haben natürlich andere Ausmaße als gewöhnliche Kleinwagen Carports. Unser Team aus Fachhandwerkern berät Sie gerne persönlich dazu und macht Ihnen ein passendes Angebot für einen Wohnmobil Carport.

Passende Größe für Motorrad Carport und Fahrrad Carport beachten

Auch Liebhaber von Motorrädern und Fahrrädern profitieren von den Vorteilen eines Carports mit der passenden Größe. Anders als Garagen sind Carports keine völlig geschlossenen Gebäude oder Anbauten. Durch die gute Belüftung eines Motorrad Carports oder Fahrrad Carports bei gleichzeitigem Nässeschutz sind Rost durch Staunässe und Kondensation Schnee von gestern. Für den Bau eines Motorrad Carports oder Fahrrad Carports bieten sich verschiedene Möglichkeiten kann. Entweder ist der Motorrad oder Fahrrad Carport eine Erweiterung eines bereits existierenden Carports, ein Anbau an das Wohnhaus und andere Gebäude oder ein freistehender Carport. Meistens lohnt es sich übrigens, etwas mehr Platz einzuberechnen, um den Carport als Schuppen oder Abstellkammer benutzen zu können. Aber auch nur für Fahrräder und Motorräder eignet sich ein Carport durch seine flexible Größe.

Mit Designo Carport die richtige Lösung mit individuellen Maßen finden

Welchen Nutzen auch immer Ihr Carport haben soll, mit Designo Carports finden Sie in jedem Fall die richtige Lösung. Unser Standardbausatz mit seinen Grundmaßen von etwa 250 cm (H) x 300 cm (B) x 600 cm (L) bietet einen soliden und flexiblen Einstand für verschiedenste Fahrzeuge und Fortbewegungsmittel. Neben der Benutzung als gewöhnlichen Auto Carport, kann beispielsweise auch in der Mitte eine verschließbare Türe eingesetzt werden, um etwa die vordere Hälfte als Motorrad Carports zu benutzen und die hintere Hälfte als Schuppen. Natürlich können funktionelle Räume wie ein Carport Schuppen auch an andere Carport Arten angebracht oder freistehend aufgebaut werden. Wir beraten und unterstützen Sie gerne bei der Planung und dem Aufbau Ihres Traum Carports unter der Telefonnummer 0271 / 77 02 28 11 oder per E-Mail.